Redaktion

Redaktion

Allgemeine Redaktion

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

e-Zigaretten-Produktion nach europäischen Prüfnormen.

Rauchen von Zigaretten ist bekanntlich ungesund. Viele Menschen wollen oder können aber leider nicht einfach aufhören, obwohl der Beginn des Rauchens selbstbestimmt geählt wurde und so das aufhören des Lasters ebenso stattfinden kann. Selbstbestimmt und losgelöst von Werbung und andere Einwirkungen. Damit es etwas erträglicher wird, haben Raucher den Zwischenschritt gewählt und sind auf die e-Zigarette umgestiegen.

Schloss Bothmer kurz vor der Eröffnung am 23. Mai 2015

Schloss Bothmer, die größte barocke Schlossanlage Mecklenburg-Vorpommerns im Klützer Winkel, einer Region unweit der Boltenhagener Bucht, wird Pfingsten nach siebenjähriger Restaurierung erstmals als Schlossmuseum mit einem Gartenfest eröffnet. Erst im Februar 2008 gelangten Schloss und Park Bothmer in den Besitz des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen das Leben des Bauherrn, Reichsgraf Hans Caspar von Bothmer und die Errichtung der Schlossanlage zwischen 1726 und 1732.

Mehr Transparenz bei der Steuerschätzung! - 4.0 out of 5 based on 1 vote

BdSt fordert: Arbeitskreis „Steuerschätzungen“ soll Belastungen der kalten Progression ausweisen

Der Bund der Steuerzahler (BdSt) fordert, dass der Arbeitskreis „Steuerschätzungen“ die Mehreinnahmen aus der kalten Progression ausweist. Ab heute tagen die Finanzexperten aus Bund und Ländern, am Donnerstag werden sie die Prognosen für die Steuereinnahmen bis zum Jahr 2019 vorstellen. „Wir brauchen endlich eine transparente Steuerschätzung, indem die Einnahmen aufgrund der ungerechten kalten Progression extra ausgewiesen werden. In Folge müssen die Finanzminister ihre mittelfristigen Finanzplanungen anpassen“, fordert BdSt-Präsident Reiner Holznagel.

Erstmalige Gemeinschaftsausstellung der beiden Künstler Munch : Van Gogh in Holland

Anlässlich des Van Gogh-Jahres 2015 präsentiert das Van Gogh Museum mit Munch : Van Gogh eine Ausstellung, die erstmalig Werke von Vincent van Gogh und Edvard Munch in großem Stil zusammenführt. Es werden zahlreiche weltberühmte Meisterwerke und weitere Arbeiten gezeigt, die nur selten verliehen werden. Munch : Van Gogh wird die erste Ausstellung im wiedereröffneten Kurokawa-Ausstellungsflügel des renovierten Van Gogh Museum sein. In der zweiten Septemberwoche wird der in das neue Eingangsgebäude integrierte Flügel für die Öffentlichkeit freigegeben. 2015 wird anlässlich dieser Ausstellung die Geschichte des Lebens und des Schaffens der beiden Künstler in vielen unterschiedlichen Formen in ganz Amsterdam präsentiert.

Erwerbstätige am Wohnort in Deutschland

Im März 2015 waren nach vorläufigen Berechnungen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) rund 42,5 Millionen Personen mit Wohnort in Deutschland erwerbstätig. Gegenüber dem Vorjahr stieg die Zahl der Erwerbstätigen um 238 000 Personen oder 0,6 %. Allerdings hat sich seit Jahresanfang der Anstieg der Erwerbstätigkeit im Vorjahresvergleich abgeschwächt. Der jeweilige Zuwachs war in den Monaten Dezember 2014 (+ 0,9 %) und Januar 2015 (+ 0,8 %) noch stärker ausgefallen. Erwerbslos waren im März 2015 rund 2,0 Millionen Personen, 207 000 weniger als ein Jahr zuvor.

Sonntag, 12 April 2015 17:39

Navigationssysteme im Mietauto

Trend Navigationssysteme: Unverzichtbare Helfer auf Urlaubsreisen

Navigationssysteme sind praktische Helfer im Alltag. Ob man beruflich unterwegs ist oder privat ein Ziel erreichen möchte, die kleinen Geräte helfen, rechtzeitig und ohne Umwege anzukommen. Wer daran gewöhnt ist, möchte sich im Urlaub nicht mühsam durch Kartenmaterial suchen, sondern verlässt sich gerne auf die elektronischen Wegweiser. Nicht nur die Geschäftsreise, auch die Ferien fangen einfach viel entspannter an, wenn man schon am Flughafen ein Ziel eingeben kann und am richtigen Ort stressfrei ankommt.

Hanf als Medizin - Der deutsche Hanfverband informiert die deutsche Öffentlichkeit

Georg Wurth, Geschäftsführer des Deutschen Hanfverbandes (DHV), einer Lobbyorganisation, die sich für eine neue Cannabis-Politik einsetzt, gewann Anfang 2014 eine Million Euro bei der deutschen Fernsehsendung "Millionärswahl" auf Pro7 und Sat1 und finanzierte von diesem Geld nun eine Werbespotreihe "Pro Hanf". Der erste Sport behandlet das Thema Cannabis als medizinisches Produkt bei Schmerzpatienten und anderen Leidtragenden, die mit Cannabis eine Linderung für Ihre Krankheit erfahren, in Apotheken für den Erwerb zu legalisieren.

Seite 16 von 16
Top
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Informationen zu unseren Cookies und entfernen finden Sie hier…